Bereits mit 16 Jahren können Fahrschüler die Klasse A1 erwerben und haben zugleich den Vorteil, dass die Probezeit beginnt.

Mit der Führerscheinklasse A1 darfst du Motorräder mit bis zu 125 cm³ fahren, Geschwindigkeitsbeschränkung 80 Km/h für Fahrer unter 18 Jahren entfällt.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Passfoto (biometrisch)
  • Sehtest (Optiker oder Augenarzt)
  • Bescheinigung über Sofortmaßnahmen am Unfallort (Erste Hilfe)
  • Fotokopie vom Personalausweis

Fahrzeuge

  • Krafträder der Klasse A mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW (Leichtkrafträder) Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 kW/kg.

Beinhaltet

  • Klasse AM

Sonstiges

  • Kraftfahrtstraßen und Autobahnen dürfen bereits mit 16 Jahren benutzt werden.

Preise

  • Grundgebühr 300,00 €
  • 46,00 € je Fahrstunde
  • Landstraße (5): 56,00 € je Fahrstunde
  • Autobahn (4): 56,00 € je Fahrstunde
  • Beleuchtungsfahrt (3): 56,00 € je Fahrstunde
  • Praktische Prüfung: 140,00 €
  • Theoretische Prüfung: 80,00 €
  • Lehrmaterial: 75,00€
  • Gebühren TÜV (Praxis): 121,38€
  • Gebühren TÜV (Theorie): 22,49€